Deense Spitsgat Zeilkotter / Jol

Verkauft

Kurze Beschreibung

Einzigartiges und schönes Schiff mit klassischer Linienführung, selten schön. Perfekt gewartet, Refleks Dieselheizung, Navtex, Kartenplotter, Schif

Besondere Eigenschaften

Name
Njord
Kategorie
Segelyacht
Jahr
1996
Schlafplätze
2
Motor
Mitsubishi 15 PS / 11,19 kW
Abmessungen
7,94 m x 2,87 m x 1,10 m
Material
Holz
Liegeplatz
SOLD !!!

Prospekt

Alle Informationen erhalten über Deense Spitsgat Zeilkotter / Jol Prospekt herunterladen Mit Freunden teilen
Jan-Ward van Dantzig Ich möchte mich persönlich beraten lassen Rufen Sie mich an

Weitere Informationen

Frage stellen über Deense Spitsgat Zeilkotter / Jol

Allgemein

Werft
Van Workum - Arnhem - The Netherlands
Rumpfnummer
One-Off
CE-Kennzeichnung
Vergütet
Rumpfform
S-Förmig
Rumpffarbe
Weiß
Deckfarbe
Beige
Deckaufbau
Holz
Fenster
Bullaugen aus Bronze
Plicht
Heck cockpit
Durchfahrtshöhe
10,5 m
Tiefgang
110 cm
Verdrängung
3.500 kg
Ballast
mit Bleiwalzen in der Bilge
Steuersystem
Pinne
Steueranlage
Außensteuerung
Ruder
Einzeln angebrachtes Ruder
Kiel/Seitenschwert
Langkiel
Kommentare
  • Dies ist kein "renoviertes altes Schiff".
  • Dieser One-Off dänische Spitgatkotter wurde im Jahr 1996 mit den besten Materialien im Detail nach Zeichnungen eines dänischen Schiffes aus der Mitte des letzten Jahrhunderts gebaut.
  • Es ist ein qualitativ hochwertiges und seetüchtiges Schiff mit dem ultimativen Wohlfühl-Faktor.
  • Dieser dänische Spitsgatter ist eine seltene Schönheit und befindet sich in ausgezeichnetem Zustand.
  • Rumpf, Deck und Aufbau sind aus Iroco und Eiche Holtz.
  • Der Unterwasserrumpf ist im Frühjahr 2020 mit einer neuen Antifoulingschicht und einer neuen Anode versehen.

Unterkunft

Salon
Stehhöhe
155 cm
Kabinen
1 offene Bugkabine, Salon und offener Hundekooje
Schlafplätze
fest: 2 Extra: 1 2 - 3 Schlaffplätze
Interieurtyp
Klassisch, warm Teakholz-Paneele
Farbe Polsterung
Blau
Matratzen
Kissen
Wassertank & Material
35 Liter Kunststoff
Wassersystem
Manuell
Kocher & Brennstoff
2 Kochplatte(n) Spiritus Dometic Origo 3000
Kühlschrank
Elektrisch 12 Volt Tropicool Freshbag-Kühler
Heizung
Herd Refleks 66M Dieselheizung mit eigenem Edelstahltank
Kommentare
  • Batterie-Messgerät.
  • 2x Konisches Prisma (das viel Licht bringt).

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren
1
Startertyp
Elektrisch
Typ
Innenborder
Marke
Mitsubishi
Modell
L2E
Seriennummer
16138
Baujahr
1997
Anzahl Zylinder
2
Leistung
15 PS / 11,19 kW
Betriebsstundenzähler
Motorbetriebsstunden
1.259 (Stand: 27-06-2020)
Kraftstoff
Diesel
Kraftstoffverbrauch
1 Liter / Stunde
Getriebe
Übersetzung
Welle
Antrieb
Schraube
Kühlsystem
Indirekt
Kraftstofftanks
1
Inhalt des gesamten Kraftstofftanks
27 Liter
Material Kraftstofftank
Edelstahl
Max. Geschwindigkeit
5 Knoten
Marschgeschwindigkeit
4 Knoten
Tachometer
Batterie
2 x 144 Ah (1x 2011 und 1x 2017)
Batterieladegerät
Victron IP65
Lichtmaschine
Landstrom
Anschluss im Schiff und mit einem FI Schalter ausgestattet
Landstromkabel
Spannung
12V 220V
Kommentare
  • 2x Stahl-Jerrycan (insgesamt ca. 15 Liter Diesel).
  • Fleettguard-Kraftstofffilter und ein Kühlwasserfilter am Motor.
  • 1x Amperemeter.
  • 1x 12 Volt und 1x 220 Volt Steckdose an der Schalttafel hinter dem Herd.
  • 2x 12 Volt Steckdose am Navigationsecke.
  • Der Motor wurde im Herbst 2019 gewartet.

Navigation und Elektronik

Kompass
Cassens & Plath
Log/Geschwindigkeit
C. WALKER & SON LTD Towing Log (Abschleppprotokoll)
Echolot/Tiefenmesser
Seafarer 301
Navigationslichter
3-farbige Top-, Dampf-, Bug- und Zaunbeleuchtung
GPS
Digital GPS
Kartenplotter
Raymarine Raychart 435 (not installed)
UKW
Furuno FM2721 mit einem Lautsprecher am Kabineneingang
Wetterfaxempfänger/NAVTEX
Nasa Easy Navtex
Kommentare
  • L.J. Harri Amsterdam Temperaturmesser.

Rigg und Segel

Segelplan
Slup Snijder Tuigage
Anzahl Masten
1
Mastmaterial
Holz Brasker-Mast, Baum, Gaffel, Edelstahl Verstagung
Bugspriet
Erweiterbar
Stehendes Gut
Stahlseil
Segelfläche
36 m2
Anzahl Segeln
6
Segelmaterial
Dacron
Großsegel
Großsegel
Genua
Genua
Fock
Züchtung
Sturmfock
Klüver
Klüver
Winschen
Bronze-Winden
Handseilwinden
3
Kommentare
  • Hölzerner Bugspriet.
  • Weißes Großsegel.
  • Blöcke aus Holz

Ausrüstung

Anker & Material
2 x Danforth Verzinkt
Ankerverbindung
Kette
Ankerwinde
Manuell Bronze Simpson & Lawrence-Ankerwinde
Sprayhood
weiß/cremefarbene Sprayhood über dem Kabineneingang
Außenpolster
2x weiß/cremefarbenes Cockpitkissen mit 2 passenden weiß/cremefarbenen Kissen
Abdeckungen
sandfarbene Plane (über die gesamte Länge des Auslegers zu spannen und Reißverschlüsse an Steuerbord für eine Tür im Salon) und eine Winterplane
Seereling, Heckkorb, Bugkorb
Zepter aus rostfreiem Stahl mit doppellitzigen roten Seilen Seereling
Badeleiter
rostfreier Stahl
Segelabsenksystem
Manuell faltbares Cockpit-Zelt.
Teakdeck
Fender, Leinen
Kommentare
  • Om het winterdekzeil aan te kunnen brengen, is er nog een wintermast met twee rondhouten over de hele lengte.

Sicherheit

Rettungsboje
Bilgepumpe
Manuell 1x
Feuerlöscher
(zu inspizieren/zu erneuern)
Radarreflektor
Tri-Lens-Radarreflektor (im Mastkopf montiert)
Rettungswesten
1
Selbstlenzendes Cockpit
Kommentare
  • Kupfer-Megaphon / Schiffsrufer.
  • Kupferschiffshorn.
  • 2x Hufeisen-Rettungsring.
  • Das Schiff ist im Kataster als Z-Schiff eingetragen. Die Entfernung dieser Registrierung ist für den Verkäufer kostenpflichtig. Die Übertragung dieser Registrierung ist kostenpflichtig Käufer.