J Boats 133 J/133 J133 J-133

€ 192.500 (MwSt Bezahlt)

Kurze Beschreibung

Großer Segler, frisches Licht im Inneren, sehr komplett

Besondere Eigenschaften

Name
Jack in the box
Kategorie
Segelyacht
Jahr
2006
Schlafplätze
6
Motor
Volvo Penta D2-55 - 55 PS / 41 kW
Abmessungen
13,11 m x 3,90 m x 2,29 m
Material
GfK - Mischung
Liegeplatz
Uitsluitend op afspraak, bel For Sail Enkhuizen voor een bezichtiging.

Prospekt

Alle Informationen erhalten über J Boats 133 J/133 J133 J-133 Prospekt herunterladen Mit Freunden teilen
Lars Piscaer Ich möchte mich persönlich beraten lassen Rufen Sie mich an

Weitere Informationen

Frage stellen über J Boats 133 J/133 J133 J-133

Allgemein

Designer
Rod Johnstone
Werft
J-Boats
CE-Kennzeichnung
A
Rumpfform
Rundespant
Rumpffarbe
Grau
Deckfarbe
Weiß
Deckaufbau
Polyester-sandwich mit Anti-Rutsch-Funktion
Fenster
Mondschein-Deckluken und Fenster mit Aluminiumprofil
Plicht
Heck cockpit
Durchfahrtshöhe
20 m
Tiefgang
229 cm
Länge der Wasserlinie
1.152 cm
Verdrängung
8.100 kg
Ballast
3.300 kg
Steuersystem
Steuerrad Carbon-Lenkrad
Steueranlage
Außensteuerung
Ruder
Einzeln ausbalanciertes Ruder Vollcarbon-Ruder
Kiel/Seitenschwert
Festkiel
Kommentare
  • Polyester-Rumpf (grau) mit schwarzer Wasserlinie.
  • Rumpf lackiert in Awl Grip von Desty Marine (Werksoption).
  • Der Unterwasserschiffsrumpf wurde von Desty Marine geschliffen und mit einem Epoxidsystem versehen (Werksoption).
  • Teak auf den Cockpitbänken und Teak auf dem Cockpitboden.
  • Frösche mittschiffs sind faltbar.
  • Spülventile aus Kunststoff.

Unterkunft

Salon
Stehhöhe
195 cm
Essbereich
Maschinenraum
Kabinen
3
Schlafplätze
fest: 6 Extra: 2
Interieurtyp
Modern, hell
Farbe Polsterung
Grau
Matratzen
Gardinen
grau
Wassertank & Material
340 Liter Edelstahl (in 2 Tanks)
Abwassertank
Kunsttoff
Wassersystem
Drucksystem (elektrisch)
Warmwasser
Isothemphenkessel (vom Motor oder über 220 Volt beheizt)
Außenwasser
Deckdusche
Anzahl Duschen
2 Davon 1 Deckdusche
WC
1 Elektrisch Jabso
Radio/CD Player
Gestalten Sie Radio, Mediaplayer, Lautsprecher innen und außen.
Kocher & Brennstoff
3 Kochplatte(n) Gas Kraft 10
Ofen
Kühlschrank
Elektrisch mit einem Kompressor
Heizung
Zentralheizung
Kommentare
  • 2013 neue Polsterung

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren
1
Startertyp
Elektrisch
Typ
Innenborder
Marke
Volvo Penta
Modell
D2-55
Baujahr
2006
Anzahl Zylinder
4
Leistung
55 PS / 41 kW
Kraftstoff
Diesel
Kraftstoffverbrauch
2 Liter / Stunde
Übersetzung
Saildrive
Antrieb
Schraube
Kühlsystem
Indirekt
Kraftstofftanks
1
Max. Geschwindigkeit
7 Knoten
Marschgeschwindigkeit
6 Knoten
Batterie
4 x 400 Ah
Batterieladegerät
Lichtmaschine
Generator
Fisher Panda 4 kW hinter dem Motor platziert.
Inverter
Landstrom
Solarpanel
Halbflexible Solara-Paneele: 12W zur Wartung der Starterbatterie, insgesamt 34W.
Spannung
12V 220V

Navigation und Elektronik

Kompass
(auf dem Steuerstand)
Log/Geschwindigkeit
B&G Herkules 2000
Echolot/Tiefenmesser
B&G Herkules 2000
Windmesser
B&G Herkules 2000
Navigationslichter
Autopilot
Raymarine 2x ST6000-Rate-Kreiselsysteme (2 komplette Systeme) + Fernsteuerung
GPS
Raymarine Touch (auf dem Steuerstand)
Kartenplotter
Raymarine Touch C125 am Kartentisch und C95 am Steuerstand.
AIS
Simrad
UKW
Horizon DSC VHF
Kommentare
  • 2x B&G Hercules 2000 Anzeige über dem Kabineneingang.
  • 3x B&G 20:20 Multiview in einer Kohlefaserhalterung am Mast (3x FFDs, 1 analoger Windmesser)
  • ACR EPIRB - Batteriewechsel 2014
  • ACR SART - Batteriewechsel 2014

Rigg und Segel

Segelplan
Fraktioniert
Anzahl Masten
1
Mastmaterial
Kohlefaser Karbonmast, Ausleger und feste Senkkonsole, 2 doppelte Hallensätze, Rodriggingspanner (2017) und ein hydraulischer Achterstagspanner.
Bugspriet
Erweiterbar
Stehendes Gut
Vollstahl
Segelhersteller
North Sails
Großsegel
North Sails tafatta-gestütztes Großsegel (2014)
Sturmsegel
North Sails
Genua
Nordsegel tafatta 3DL J2 (2014)
Fock
North Sails 3DL J4 auf Innenrollreffanlage (2014)
Rollreffanlage
Raking Rollfock-System
Sturmfock
Sturmfock
Gennaker
Nord A2 + Code 0 mit Roller 2014
Winschen
2x Rakes 56,2 STA, 4x Rakes 48,2 STA (1x elektrisch), 2x Rakes 46,2 STA am Mast für Stürze.
Winden
1
Handseilwinden
7
Selbstholend
8
Kommentare
  • Rodrigging Sparcraft 2017.
  • Sehr vollständiger North Sails Segelschrank in sehr gutem Zustand.
  • Rakes-Deckbeschläge.

Ausrüstung

Sprayhood
Seereling, Heckkorb, Bugkorb
Heckkorb und Bugkorb
Badeplattform
Badeleiter
rostfreier Stahl
Fender, Leinen

Sicherheit

Rettungsboje
EPIRB
ACR EPIRB - Batteriewechsel 2014
Bilgepumpe
Manuell Elektrisch
Feuerlöscher
Leuchtrakete
Gasflaschenlager mit Ablauf
Selbstlenzendes Cockpit
Kommentare
  • Notfall-Pinne.